Anwendungsfälle für Content Curation: Wie lieferst du damit Mehrwert?

05 Okt Anwendungsfälle für Content Curation: Wie lieferst du damit Mehrwert?

Es ist gut, sich hin und wieder den grundsätzlichen Fragen zu stellen. In unserem Fall: Warum haben wir den Content Captain gebaut? Was bringt der eigentlich?

Warum haben wir den Content Captain gebaut?

In dem riesigen Ozean der Inhalte verliert man schnell den Überblick. Und dieser Ozean wird täglich größer. Allein auf Instagram werden pro Tag 95 Millionen Fotos hochgeladen. Derjenige, der diesen Content-Wust sinnvoll strukturiert, schafft Mehrwert. Das ist die Grundhypothese unseres Content Captains. Und der Content Captain soll das perfekte Tool dazu werden.

Was bringt der Content Captain eigentlich?

Das klingt selbst für mich sehr abstrakt. Darum stelle ich dir ein paar erfolgreiche Anwendungsfälle vor:
Deinen Kunden ein tägliches Medien-Monitoring liefern: (für PR-Agenturen) Schicke deinen Kunden einen täglichen Newsletter mit allen businessrelevanten Infos – mit zwei Minuten Aufwand am Tag
Die relevantesten Infos in eine exklusive App packen: Veröffentliche lesenswerte Artikel für deine Kunden, Mitarbeiter und Partner in einem exklusiven Format
Mit relevanter Expertise auf Social Media überzeugen: Beobachte relevante Quellen und Themen und veröffentliche die populärsten Inhalte auf deinen Social Media Accounts
Mit wenig Aufwand einen lokalen Publisher aufbauen: Werde zum One-Stop-Shop für alle Nachrichten in deiner Region – mit einer reichweitenstarken Facebook-Seite und einem wöchentlichen Newsletter

Moritz Orendt

Meine Segelerfahrungen beschränken sich bisher auf ein paar Versuche auf dem Starnberger See und auf eine Woche Ostsee mit 16. Umso mehr freue ich mich, mit dem Content Captain einen echten Kapitän aus der Taufe gehoben zu haben.
No Comments

Post A Comment

Zeit sparen bei der Content Curation

Von uns bekommst du eine kostenlose Checkliste und einen Newsletter mit regelmäßigen Tipps