03 Dez Wir haben ein neues Baby! Es ist ein Kapitän!

Liebe Facebook-Freunde, liebe Social-Media-Verantwortlichen,

wir hoffen, dass ihr gut durch die Vorweihnachtszeit kommt und trotz aller Vorweihnachtsrituale rund um Glühwein und Geschenke noch genug Zeit für eure Social Media Kanäle findet.

Zeit ist auch das Schlüsselwort für viele Unternehmen, wenn es um die Nutzung von Social Media geht. Das wissen wir, seit wir Unternehmen Apps anbieten, mit deren Hilfe sie passende Blogs entdecken können.

Auch wenn einige oft gar nicht wissen, was als erstes auf seiner Facebook-Seite geteilt werden soll, bei Firmen, die sich erst langsam im digitalen Raum vortasten, ist das Gegenteil der Fall: Ihnen fehlt oft die Zeit – und das Budget für Social-Media.

Wäre es nicht toll, wenn es eine Art digitalen Reiseführer gäbe, der seinen Begleitern  auf seinen Touren durch das Web die schönsten Stellen zeigt? Nicht die überlaufenen Plätze, wo sich die Pauschaltouristen tummeln, sondern ausgewählte, feine Destinationen für Individualreisende. Wenn es so eine Reiseempfehlung für digitale Beiträge gäbe, ja, das wäre nützlich!

Nennen wir den Guide also mal Content Captain und geben ihm die klar definierte Aufgabe, Menschen, für die der digitale Raum eher Neuland ist, mit zuverlässigen Empfehlungen zu Beitrags-Links versorgen – fertig ist die neue Geschäftsidee ; )

Unsere von uns nun noch mehr verehrten Programmier-Vordenker Bernhard Hering und Samy Ateia haben die Idee in Rekordzeit in ein Produkt umgewandelt. Heute hat unser Content Captain das Licht der Welt erblickt. Dort können Facebook-Seiten-Betreiber das Thema ihrer Seite auswählen und erhalten passende Artikelvorschläge, um sie bequem per Drag&Drop in ihren Social-Media-Kanal zu ziehen.

Und was für die Blogbox-Blogger ein besonders schöner Nebeneffekt ist. In der Standardeinstellung bezieht der Content-Captains seine Inspirationen aus den Inhalten des mehr als 500 Blogs starken Blogbox-Netzwerk. Das bedeutet: Der Content-Captain stellt bald ganz viele Wegweiser zu den von uns geprüften und geschätzten Blogs auf. Dadurch macht sich der Content Captain für alle Beteiligten nützlich: Unternehmen bekommen hochwertige, für Ihre Zielgruppe relevante Artikel, die sie teilen können. Damit positionieren sie sich ganz automatisch als Experte für Ihr Thema. Der Blogger bekommt Traffic und steigert durch diese Social-Media-Aktivitäten sein SEO-Ranking.

Wir freuen uns, eure Meinung zum Konzept zu hören. Vielleicht wollt ihr den Content Captain testen? Gerne bieten wir euch einen kostenlosen Probemonat ohne Verpflichtung an! Meldet euch einfach bei moritz@contentcaptain.de – unserem Kapitän. Nun hissen wir die Segel und sind gespannt, wo uns der Content Captain hinbringt!

Viele Grüße,

Marco

Moritz Orendt

Meine Segelerfahrungen beschränken sich bisher auf ein paar Versuche auf dem Starnberger See und auf eine Woche Ostsee mit 16. Umso mehr freue ich mich, mit dem Content Captain einen echten Kapitän aus der Taufe gehoben zu haben.
No Comments

Post A Comment

Zeit sparen bei der Content Curation

Von uns bekommst du eine kostenlose Checkliste und einen Newsletter mit regelmäßigen Tipps