Ins Netz gegangen: Die 7 Leseempfehlungen des Content Captains (KW 22)

Relevante Beiträge hinausfischen

01 Jun Ins Netz gegangen: Die 7 Leseempfehlungen des Content Captains (KW 22)

Jeden Montag präsentieren wir Leseempfehlungen zu Content Marketing und Social Media.

Wenn wir einen Besucher gewonnen haben, möchten wir ihn auch behalten – mindestens bis er den Artikel zu Ende gelesen hat. Das klappt aber leider nicht immer, manchmal surft er ganz schnell wieder weg. Online-Marketing-Guru Björn Tantau listet 11 Möglichkeiten auf, wie Websites Besucher verschrecken können. Hausaufgabe: Diese Liste durchgehen und Mängel beseitigen!

Es gibt im Online-Marketing nicht nur klassisches SEO, Facebook-Ads und AdWords. Content Marketing wäre auch eine Idee ;-). Dabei ist man aber nicht auf die eigenen Kanäle beschränkt. Rico Patzer gibt Tipps, wie man sich selten erwähnten Möglichkeiten bedient, um die eigene Reichweite aufzubauen. Nützlich!

Facebook-Ads erreichen auch mit überschaubarem Budget so einiges. Kevan Lee von Buffer hat $5 am Tag ausgegeben und dann aufgeschrieben, wie weit er damit gekommen ist. Eine gute Einführung in Facebook-Ads. Ein sehr wichtiges Thema, da ein großartiges Comeback der organischen Reichweite auf Facebook nicht in Sicht ist.

Die Email ist schon 44 Jahre alt. Schon seit Jahrzehnten wird ihr Niedergang prophezeit. Doch dieser Kommunikationskanal ist so quicklebendig wie eh und je. Toller Text von Christian Stöcker, mit überzeugenden Argumenten einen eigenen, gut gemachten, Newsletter aufzubauen.

Das Abmahngespenst geht wieder um – dieses Mal in Gestalt der Verbraucherzentrale NRW. Diese hat Unternehmen verklagt, die die Facebook-Likebox bei sich auf der Website eingebunden haben. Michael Neuber, Justiziar im Bundesverband Digitale Wirtschaft, beantwortet kluge Fragen zu dem Risiko von Seitenbetreibern.

Es gibt 7,2 Milliarden Menschen auf der Erde. Davon haben 2 Milliarden mindestens einen aktiven Social-Media-Account. Warum dieses enorme Potenzial für das Marketing nicht immer ausgeschöpft wird, erklärt Facebook-Marketing-Legende Kim Garst: 5 Stolpersteine auf dem Weg zu mehr Erfolg.

Die Gründer von GrowthHackers.com haben das Wachstum von enorm schnell expandierenden Firmen untersucht. Dabei haben sie spannende Dinge gelernt. 10 davon hat Morgan Brown aufgeschrieben.

Moritz Orendt

Meine Segelerfahrungen beschränken sich bisher auf ein paar Versuche auf dem Starnberger See und auf eine Woche Ostsee mit 16. Umso mehr freue ich mich, mit dem Content Captain einen echten Kapitän aus der Taufe gehoben zu haben.
No Comments

Post A Comment

Zeit sparen bei der Content Curation

Von uns bekommst du eine kostenlose Checkliste und einen Newsletter mit regelmäßigen Tipps