Kuratieren: Fortschritte der Blogbox-Technik

27 Feb Kuratieren: Fortschritte der Blogbox-Technik

Wir beobachten den Trend, dass in Blogbeiträgen vermehrt tolle Artikel von anderen Autoren vorgestellt werden und Kuratierung immer wichtiger wird. Wir möchten mit dem Content Captain  die passende Software liefern, mit der Links teilen auf Blogs genauso einfach wird wie auf Social Networks. Im Moment müssen wir hier noch einige Usability-Unebenheiten beseitigen, bevor wir dies aus dem Blogbox-Büro in die weite Welt lassen können. Drüben auf unserem Blogbox-Blog teilen wir seit 4 Wochen unsere ganz subjektiven Favoriten der Woche. Unsere freitäglichen Blogperlen sind nicht nur eine willkommene Gelegenheit, zu Bürozeiten mit gutem Gewissen in der Blogbox nach Schätzen zu tauchen, sondern auch der wöchentliche Test für unsere Kuratierungstechnik.

In den letzten Wochen haben wir mit zwei Partnern eine andere Art der Kuratierung erstmals getestet. Auf erlebnisguide und dem Garten München Blog werden Blogger aus dem Blogbox-Netzwerk (natürlich nur nach deren vorheriger Zustimmung) angeteasert. Natürlich wird dabei klar, wer der Autor ist und die passenden Links werden auch gesetzt. Wir finden das eine gute Sache:
– Die Partner bekommen schicke Artikelteaser
– Die Blogger bekommen durch die Anzeige der Teaser in einem thematisch passenden Umfeld Traffic und seorelevante Backlinks

Passend zu den Partnerseiten teilen wir diese Woche in unseren Blogperlen Beiträge mit Grünzeug und Erlebnissen:

Das in vielen Facebook-Timelines präsente Video von Greenpeace war erfolgreich. Und natürlich die dahinterliegende Aufklärungsarbeit. Die Bank Santander beendet ihre Geschäftsbeziehungen zu dem asiatischen Papierhersteller Asia Pacific Resources, der wegen der Abholzung des Regenwalds auf Borneo vermehrt in die Kritik gerät. Wie immer informiert Klimaretter umfassend.
Lisa von Experiment Selbstversorgung findet wenig Wohnraum gut und baut sich ein Haus mit einer Grundfläche von 17 qm. Damit ist sie nicht allein. In den USA gibt es einen richtigen Trend hin zu Tiny Houses. Wir finden das spannend und fühlen uns mit unserem Mini-Büro mal wieder mitten im Zeitgeist.

Tolle Fotos, tolle Ideen, tolle Weine, tolle Touren.

In München ist es so: Jede Woche scheint öfter die Sonne als in der vorherigen. Und wärmer wird es auch. Der Frühling kommt. Zeit, die Beete im Garten vorzubereiten. Oder vom eigenen Garten zu träumen. Sandra von Grüne Liebe hilft bei Beidem.

Moritz Orendt

Meine Segelerfahrungen beschränken sich bisher auf ein paar Versuche auf dem Starnberger See und auf eine Woche Ostsee mit 16. Umso mehr freue ich mich, mit dem Content Captain einen echten Kapitän aus der Taufe gehoben zu haben.
No Comments

Post A Comment

Zeit sparen bei der Content Curation

Von uns bekommst du eine kostenlose Checkliste und einen Newsletter mit regelmäßigen Tipps